DE
Home > Lernen Sie Internet via Satellit kennen > Lösung zur Überwindung der digitalen Kluft

Lösung zur Überwindung der digitalen Kluft

Interview mit Olivier Anstett, Deputy Director Media and Value Added Services bei EUTELSAT.

Bitte erläutern Sie Eutelsat und tooway™ in wenigen Worten.
Eutelsat ist ein französischer Konzern, Marktführer in Europa und weltweit drittgrößter Anbieter von Satelliten-Kommunikationslösungen. Der tooway™ Dienst nutzt den 2010 in den Betrieb gegangenen Satelliten KA-SAT der nächsten Generation und bietet für alle Menschen in Europa, Nordafrika, der Türkei und im mittleren Osten einen universellen Breitbandzugang, für die es bisher keine qualitativ hochwertigen Lösungen gab.

Welche besonderen Merkmale zeichnen diesen Satellit aus?
Kombination dieser beiden Technologien bietet über 30 Mal höhere Kapazitäten gegenüber herkömmlichen Satelliten, wodurch sich die Kosten für den Endnutzer reduzieren. Es ist der erste Satellit in Europa, der speziell für das Internet entwickelt wurde. Er nutzt Ka-Band Frequenzen, die sich für Breitbandübertragungen mit extrem hohen Bandbreiten eignen. KA-SAT hat 82 Spotbeams an Bord und kommt auf einen Datendurchsatz von über 90 Gbit/s. Dies bedeutet, dass jeder Spotbeam, der eine Fläche mit einem Radius von rund 250 Kilometern versorgt, einen Datendurchsatz von etwa 1,1 bis 1,2 Gbit/s hat. Für Deutschland stehen sieben dieser Beams für schnelle Internetzugänge bereit.

Warum ist es wichtig, die Vorteile einer Internet-Breitbandverbindung zu nutzen?
Ein Internetzugang bietet den Zugriff auf über 600 Millionen Websites weltweit. Über das Internet können Sie mit jedermann auf der ganzen Welt in Kontakt treten. Dank Breitband erhalten Sie eine einfachen, schnellen und beständigen Zugriff auf Texte, Musik, Fotos, Videos oder Filme. Nicht vorhandene oder nur sehr langsame Zugangsmöglichkeiten auf das Internet im Vergleich zu hochvolumigen und schnellen Internetverbindungen werden auch als Digitale Kluft oder Digitale Versorgungslücke beziechnet. Dank tooway™ und dem Satelliten KA-SAT können wir nun über einer Million Haushalten einen schnellen Internetzugang überall in den Ausleuchtzonen der 82 Spotbeams anbieten, wo es keine oder nur ungenügende terrestrsiche Breitbandinfrastrukturen gibt.

Bietet tooway™ seinen Nutzern echte Breitbandzugänge?
Die Leistungen des Breitbandinternetdienstes tooway™ ist mit den Leistungen von DSL-Zugänge vergleichbar und in vielen Fällen sogar besser. Unser Dienst bietet im Download Geschwindigkeiten von bis zu 22 Mbit/s und im Upload bis zu 6 Mbit/s. Damit entspricht der Upload sogar dem bis zu sechsfachen von herkömmlichen DSL-Uploadkanälen. Die Federal Communication Commission (FCC) der USA hat in ihrem letzten Bericht (Measuring Broadband America, Consumer wireline broadband performance in the U.S., Februar 2013) über die Entwicklung des Internets bestätigt, dass sich die Qualität des Internets via Satellit deutlich verbessert hat. Dies gilt insbesondere für die Versprechen bei den zugesagten Geschwindigkeiten, die sogar übererfüllt wurden.

Eine Zugriffsgeschwindigkeit von 1 Mbit/s kann für eine mittlere Internetnutzung und die Übertragung kleinerer Datenmengen ausreichend sein.
Natürlich bietet das Internet unzählige und immer mehr Möglichkeiten, wie z. B. Clouds oder den Datenaustausch über eine Dropbox-Anwendung – und es wäre eine Schande, diese Optionen nicht zu nutzen.

Viele Internetnutzer beschweren sich über Abweichungen zwischen der vom Anbieter versprochenen und der tatsächlichen Leistung. Wie sieht die Realitiät bei tooway™ aus?

Wir halten unser Versprechen. Die Tarife für den Download und die Zugriffsgeschwindigkeiten sind klar definiert. Unser Ziel ist es allerdings auch, die vorhandenen Ressourcen gerecht für alle Nutzer bereitzustellen. Der Download von HD-Filmen kann z. B.daher  länger dauern. Deshalb haben wir auch Tarife geschaffen, die in der Nacht einen unbeschränkten Zugriff in den verkehrsschwache Zeiten von 23.00 Uhr bis 7.00 Uhr morgens beinhalten. Nur sogenannte Ego-Shooterspiele in Echtzeit sind mit der Satellitenübertragung nicht kompatibel. Unser Satellit befindet sich rund 36.000 kilometer von der Erde entfernt im sogenannten geostationären Orbit. Obwohl die Daten in Lichtgeschwindigkeit übertragen werden, können wir die Physik nicht überlisten und kommt es zu minimalen Zeitverzögerungen, die sich Latenzzeiten nennen.

Sind die Kosten für Ihren Dienst mit DSL-Breitbandverbindungen vergleichbar?
Unsere Tarifstrukturen können mit DSL und auch LTE in den nicht oder kaum mit Breitbandzugängen versorgten Gebieten durchaus mithalten. Zudem kennen wir keine zwei Millionen Tarife, wie etwa im deutschen Mobilfunkmarkt. Wir haben fünf tooway™ Leistungspakete, die mit ihrem Monatsvolumen dem unterschiedlichen Bedarf unserer Nutzer entsprechen. Und wir haben in Deutschland ein breites Netz an Vertriebspartnern für unseren tooway™ Dienst mit paßgenauen Angeboten, an die sich alle Interessierten wenden können. 

Wie können Nutzer einen tooway™ Vertrag schließen?
Wenden Sie sich hierfür einfach an unsere deutschen Vertriebspartner. Diese unterstützen Sie auch fachkundig beim Aufbau und Anschluß der Anlage, wenn Sie dies wünschen.  Außerdem bieten diese zumeist zusätzliche Dienste wie z. B. Triple Play an, mit denen Sie zusätzlich zur Internetverbindung auch Zugriff auf TV-Sender oder einen Voice-over-IP Telefonservice erhalten.

Kann die Satellitenantenne selbst isntalliert werden?
Ja, völlig problemlos. Dank der App KA-SAT Finder, die kostenlos für iPhone oder Android-Geräte zum Download bereitsteht, können Sie die tooway™ Verbindung vom gewünschten Einsatzort aus prüfen. Zudem erhalten Sie alle erforderlichen Installationsanleitungen. Ganz wichtig ist die genaue Ausrichtung der Antenne. Wenn Sie eine Installation an schwer zugänglichen Orten vorsehen, z. B. auf einem Dach, empfehlen wir die fachkundige und sichere Anbringung durch einen autorisierten Installateur. Diese vermitteln unsere Vertriebspartner gerne. 

Funktioniert die Installation unter allen Wetterbedingungen?
Mit 82 leistungsstarken Spots ist der KA-SAT Satellit wenig anfällig für Wetterschwankungen. Zudem sorgt eine spezielle Technologie dafür, dass es selbst bei äußerst schlechten Wetterbedingungen nur zu geringen Beeinträchtigungen der Satellitenverbindung kommt. Die tooway™ Satellitenantenne funktioniert auch noch, wenn sie von einigen Zentimetern Schnee bedeckt ist.

Ihre abschließende Aussage?
Die Europäische Kommission hat in ihrem letzten Bericht über die digitale Agenda bekanntgegeben, dass der Zugriff auf Internetbreitbandverbindungen via Satellit ein wichtiger Schritt zur Schließung der digitalen Kluft sei. Die Qualität der Satellitenverbindung via KA-SAT ist revolutionär und unterstreicht die Wichtigkeit einer solchen Lösung.

Lösung Eutelsat

tooway™
bietet Lösungen für jeden Nutzer

tooway™ 2 - 2 GB
tooway™ 10 - 10 GB
tooway™ 25 - 25 GB
tooway™ 40 - 40 GB
tooway™ extra - 40+60 GB
TOOWAY Easy - für 48 Stunden/ 7 Tage oder einen ganzen Monat
TOOWAY Business - Biz zu 200 GB
Verbrauchstest
Internetzugangstest
Telefonie
tooway™ Installateure

SCHNELL

Highspeed-Internet direkt nach Hause

FÜR JEDERMANN

Flexible Tarife für jeden Geldbeutel

ÜBERALL

Überall in Deutschland verfügbar, egal wo Sie wohnen

Einfach

Sie müssen lediglich das Satellitenmodem mit Ihrem Rechner verbinden!

Funktionsweise von Internet via Satellit, Breitbandinternet via Satellit, Alternative zu DSL, Internet für weiße Flecken, Internet in Ihrem Haus auf dem Land, Unterstützung für das Internet